Vorstellung konduktive Förderung vor Kinderärzten in Halle…

15.04.2019

IMG-20190409-WA0000

Vor reichlich einer Woche hatte unser Verein Ponte Kö die Möglichkeit, sich selbst und vor allem die konduktive Förderung im Rahmen eines Weiterbildungsangebotes für Kinderärzte in Halle vorzustellen.

Die Weiterbildungsveranstaltung galt dem Thema „Rehabilitation in der Kinder- und Jugendmedizin mit dem Fokus auf Patienten mit spastischen Bewegungsstörungen“.

Neben Vorträgen von Medizinern der Reha-Klinik Kreischa sowie der Martin-Luther-Universität Halle konnte unser Verein, unterstützt von einer Konduktorin, die Vorteile und Möglichkeiten der konduktiven Förderung vorstellen sowie über unsere Erfahrungen mit dieser alternativen Therapiemethode berichten…

Artikel