Neuer Vorstand und erfolgreiche 54. Petö-Förderwochen…

07.04.2017

IMG-20170310-WA0019

Knapp 3 Wochen nach dem Ende der 54. Petö-Förderwochen hat der in der Mitgliederversammlung neu gewählte Vorstand des Vereins Ponte Kö e.V. sich das erste Mal zu einer Vorstandssitzung zusammen gefunden. Neben vielen wichtigen Themen wie der Planung der Sommerförderwochen und dem Bau der Stationen in unserem Therapiegarten stand vor allem die Besetzung der Funktionen im Vorstand auf der Tagesordnung.

Den Vorsitz des Vereins übernimmt ab heute Grit Heinke. Ihr stehen Jens Neumann als Stellvertreter, Silke Schott als Schatzmeister und Saskia Zuber als Schriftführer zur Seite…

Im Rahmen der Sitzung wurden natürlich auch die zurückliegenden 54. Petö-Förderwochen besprochen. An den 6 Wochen intensiven Trainings verbunden mit viel Spiel und Spaß haben 14 Kinder und Jugendliche aus Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Berlin teilgenommen…

Vielen Dank vor allem an unsere tollen und vor allem sehr engagierten Konduktoren und Assistenten!!!

Artikel